Karfreitag, 19.4.20189 20:00 Uhr Konzert

François Couperin: Leçons de Ténèbres

François Couperin (1668-1733):
Leçons de Ténèbres

Stefanie Brijoux, Sopran
Karolina Brachmann, Sopran
Holger Faust-Peters, Viola da Gamba
Markus Belmann, Orgel

 

Nach und nach erlöschen die Kerzen des Tenebrae-Leuchters und es herrscht Finsternis. Wie kaum einem anderen gelingt es François Couperin, die Texte der „Düsteren Metten“, die den Klageliedern Jeremias entnommen sind, in Musik zu fassen. Eine einstündige Musik, in welcher Schmerz, Trauer und Ruhe gleichermassen zum Ausdruck kommen.

 

Dauer: ca. 60 Minuten
Einlass: ab 19:30 Uhr

Vorverkauf (ab 19.4.2019):
Maxhaus (Schulstraße 15, 40213 Düsseldorf)
Pastoralbüro St. Lambertus (Stiftsplatz 7, 40213 Düsseldorf)