junge kantorei

junge kantorei: Start nach den Sommerferien

Neue Chorgruppe für Kinder und Jugendliche ab dem 5. Schuljahr

 Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 startet in der Lambertuspfarrei eine neue Chorgruppe: Die junge kantorei  richtet sich an Kinder und Jugendliche ab dem 5.Schuljahr. Anders als die beiden vorhandenen Kinderchorgruppen, in denen 35 Mädchen und Jungen im Grundschulalter singen, soll die junge kantorei eine Brücke zu anspruchsvoller, zielorientierter Chorarbeit schlagen. Dementsprechend sind auch die Ziele gesetzt: langfristig sollen eigenständige Auftritte in Gottesdiensten ebenso möglich sein, wie die Mitwirkung in Konzerten. So ist für März 2018 eine Beteiligung bei der Aufführung der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach mit dem Maxchor projektiert. Neben den wöchentlichen Proben gehören auch Chorfreizeiten zum Programm der jungen kantorei. Für Chorleiter Markus Belmann ist die Gründung dieser dritten Chorgruppe im Kinder- und Jugendbereich folgerichtig: "Die Kinderchorarbeit der Lambertuspfarre in Kooperation mit dem Offenen Ganztagsangebot der Maxschule hat zunehmend an Profil gewonnen. Inzwischen singen mehr als ein Drittel der MaxschülerInnen im Chor. Das ruft förmlich nach einer Fortsetzung über das Grundschulalter hinaus."
Eine enorme Bereicherung für die Chorarbeit stellt nach Ansicht von Markus Belmann die Düsseldorfer Singpause dar, in der auf breiter Ebene GrundschülerInnen sängerische Fähigkeiten  vermittelt werden. Folgerichtig knüpft Belmann, der insbesondere in seiner Zeit als Chordirektor an der Marienbasilika Kevelaer viel Erfahrung in der Kinderchorarbeit sammeln durfte, methodisch an der Singpause an. 
Doch noch wichtiger als Methodik sei nach Meinung des Chorleiters freilich eins: Motivation und Spaß!

Proben: Die Chorproben finden ab Dienstag 4.9.2017, 16:40 Uhr im Antoniussaal der Maxkirche (Zugang über das Maxhaus, Schulstraße 15) statt.
Anmeldung/Fragen: bitte an maxkantor@lambertuspfarre.de bzw. 0211/98592988

Kosten: Die Teilnahme an der jungen kantorei  ist kostenlos.